Press Information

Willkommen auf der Presseseite unserer Homepage.

09/2009

SDHtake-off - Solar District Heating in Europe - EIE Intelligent Energy Europe
 
Solare Nah- und Fernwärmeanlagen (Solar District Heating, SDH) sind Wärmeversorgungsanlagen, welche Wohn- oder Industriegebiete über große Kollektorfelder und Wärmenetze mit erneuerbarer, emissionsfreier Solarwärme versorgen. In langjährigen Forschungsprogrammen in Schweden, Dänemark, Deutschland und Österreich wurden Pilotanlagen errichtet, die schon heute konkurrenzfähige Wärmepreise erzielen. Dank dieser Forschungsprogramme liegen Betriebserfahrungen und technisches Know-how aus mehr als 20 Jahren vor. Seit dem Jahr 2006 zeigt sich ein zunehmendes Interesse seitens kommunaler Versorgungsunternehmen, der Stadtwerke und Fernwärmeversorger, aber auch seitens der Kommunen, der Wohnbaubranche und lokaler Energieinitiativen für den kommerziellen Einsatz der Technologie. Die solare Nah- und Fernwärme tritt derzeit in die Phase der praktischen Marktumsetzung ein.
Stadtwerke und Fernwärmeversorger sind Schlüsselakteure für die Markteinführung der Solarthermie in der Nah- und Fernwärme. Für das EU-Vorhaben SDHtake-off wurden daher fünf bedeutende nationale Wärmeversorgerverbände aus Österreich, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Italien sowie der europäische Dachverband Euroheat & Power mit anerkannten Experten aus dem Bereich der solarthermischer Großanlagen in ein Partnerkonsortium zusammengeführt. Ziel des Vorhabens ist es, das Potenzial der Solarthermie für die netzgebundene Wärmeversorgung von Wohn- und Industriegebieten voll zur Nutzung zu bringen. Experten sehen den Anteil der Solarthermie am Nah- und Fernwärmeangebot langfristig bei bis zu 5 %, was europaweit einer installierten Kollektorleistung von 47 GWth und einer jährlichen solaren Wärmeerzeugung von 100 PJ entspricht. 
 
Steckbrief
Laufzeit
7/09 bis 6/12 (3 Jahre)
Gesamtbudget
1,17 Mio €
Förderung
EC-Programm EIE Intelligent Energy Europe sowie Zusatzfinanzierung der deutschen Partner durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
Partner des EU-Vorhabens
Solites (Koordinator, DE), AGFW (DE), Euroheat&Power (BE), CIT Energy Management (SE), AIRU (IT), Ambiente Italia (IT), ADHCR (CZ), Cityplan (CZ), PlanEnergi (DK), Marstal Fjernvarme (DK), Solid (AT), Energie Graz (AT)
Internetseiten
www.solar-district-heating.eu
 
Ziel
Das Vorhaben trägt durch die Verbesserung der Marktbedingungen und umfassende Verbreitungsmaßnahmen zum Erreichen der mittel- und langfristigen Ausbauziele für die solare Nahwärme bei (9 GWth bis 2020, 47 GWth langfristig).
 
Umsetzung
Die Partner von SDHtake-off analysieren im Vorhaben die derzeitigen Marktbedingungen und Hemmnisse und erarbeiten Handlungsempfehlungen für die Energie- und Förderpolitik. Experten und Industrievertreter des Fernwärme- und des Solarthermiebereichs erstellen erstmals gemeinsam Arbeitspapiere für die solare Nah- und Fernwärme - eine Notwendigkeit für deren kommerzielle Umsetzung. Durch neu entwickelte Schulungen und unterstützende Maßnahmen wird die Anbieterseite des Markts gestärkt. Die Projektergebnisse werden in 18 europäischen Ländern verbreitet, um neue Marktakteure bei ihren Umsetzungsinitiativen zu motivieren und zu unterstützen.
 
Erwartete Ergebnisse
  • Verbesserung der Marktbedingungen und Abbau von Markthemmnissen für die solare Nah- und Fernwärme
  • Schaffung einheitlicher Arbeitsrichtlinien für die Marktakteure
  • Stärkung der Angebotsseite (Stadtwerke, Fernwärmeversorger)
  • Motivation und Unterstützung der Nachfrageseite
  • Europaweite Verbreitung der Ergebnisse
 
Kontakt
Moritz Schubert

 

Press contact

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Moritz Schubert. +43 (0)316 2928 40-81. m.schubert(at)solid.at

Nehmen Sie an zukünftigen SDH Events teil
Nehmen Sie an zukünftigen SDH Events teil

Viele Veranstaltungen in Österreich und ganz Europa

Hier geht's zum Veranstaltungsverzeichnis

Kontaktieren Sie unser helpdesk!
Kontaktieren Sie unser helpdesk!
Wir können Ihre Fragen zu solarer Fernwärme beantworten - kontaktieren Sie uns hier.
Neue Broschüren und Faltblätter
Neue Broschüren und Faltblätter
Rangliste der Solarthermie-Großanlagen in Europa
Rangliste der Solarthermie-Großanlagen in Europa
Alle SDH Richtlinien hier herunterladen
Alle SDH Richtlinien hier herunterladen